4. Li-Ning Rhein-Sieg-Cup 2020!

Ausschreibung: 4. Li-Ning Rhein-Sieg Cup 2020

Ausrichter: DJK BW Friesdorf

Austragungsort: Sportpark Pennenfeld. Mallwitzstr. 9-11. 53179 Bonn 

Termin: Samstag, den 06.06.2020

Disziplin: Einzel (Mädchen/Jungen)
ME U11 / ME U13 / ME U15 / JE U11 / JE U13  ab 09:00 Uhr
JE U15 / DE U17 / DE U19 / HE U17 / HE U19  ab 14:30 Uhr

Anmeldeschluss bei der Turnierleitung ist jeweils 30 Minuten vor den oben genannten Zeiten.

Altersklasseneinteilung:
U11 2009 und jünger  --   U13 2007 / 2008  --  U15 2005 / 2006
U17 2003 / 2004  --  U19 2001 / 2002

Turniermodus: Gruppensystem. Änderungen durch die Turnierleitung sind jederzeit möglich

Spielberechtigung: Alle Kinder/Jugendlichen der o.g. Jahrgänge, eine Spielberechtigung ist nicht erforderlich.

Meldegebühr: 8 Euro pro Teilnehmer, die am Turniertag zu entrichten sind.

Preise: Sachpreise, Pokale und Urkunden

Meldung: Mit Name, Verein, Spieler-ID (soweit vorhanden) und Spielklasse (2019/20) an: rheinsiegcup@badminton-friesdorf.de

Meldeschluss: 30.Mai 2020. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt, es zählt der Eingang der Meldung. Bei Abmeldungen vor dem Meldeschluss wird keine Meldegebühr erhoben. 

Bälle: Plastikbälle die vom Ausrichter gestellt werden. Bei Einigung kann mit Naturfederbällen, die von den Teilnehmern selbst zu stellen sind, gespielt werden.  

Sonstiges: Ein Badmintonshop und eine Cafeteria sind vor Ort.

Dieses Turnier ist Teil der Li-Ning Junior-Tour 2020!
http://li-ning-junior-tour.de/

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier noch der Bericht zum 3. Li-Ning Rhein-Sieg-Cup 2019!

(M&C) Am Samstag, den 29.06.2019 war es endlich soweit. Der krönende Abschluss der Li-Ning Junior-Tour 2019 wurde vom DJK BW Friesdorf im Sportpark Pennefeld ausgerichtet. Trotz bestem Wetter und mehr als 30°C Außentemperatur, waren insgesamt 110 Meldungen für Mädchen- (ME) und Jungeneinzel (JE) U11 bis U19 für das Turnier eingegangen und versprachen spannende Spiele.

Der Turnierverlauf war vorbildlich; pünktlich 9:00 Uhr ging es für die Altersklassen U11 bis U15 (ME) und 15:00 Uhr für U15 (JE) bis U19 los. Zwischendurch war für ausreichend Stärkung in der Cafeteria gesorgt; neben leckeren Salaten und Kuchen waren die Specials „Friesdorfer Netzroller“ und „Friesdorfer Classic“ und natürlich die leckeren, frisch zubereiteten Waffeln schwer gefragt.

Das Turnier war auch spielerisch ein voller Erfolg. Für manche Friesdorfer war es das erste Turnier ihrer Badmintonkarriere. Sie haben sich gut geschlagen und wertvolle Turniererfahrung gesammelt. Das gilt auch für die schon routinierteren Friesdorfer. Hajar konnte sich ihren ersten und verdienten Turniersieg erkämpfen und setzte sich im Finale souverän gegen die Gewinnerin der Tour im ME U17 durch. Nachdem David in Weilerswist in die Turnierreihe mit dem ersten Platz im JE U17 gestartet war, konnte er diese großartige Leistung nun erneut bestätigen. Und Lara hat sich im ME U19 den hervorragenden zweiten Platz im Turnier und in der Gesamtwertung erkämpft. 

Bereits vor dem Turniertag war klar, dass Max die Gesamtwertung im JE U19, mit bereits zwei errungenen Turniersiegen und einem zweiten Platz, sicher hatte. Er gewann auch dieses Turnier und machte damit deutlich, dass er zu Recht die Gesamtwertung für sich entschieden hatte. 

Überraschung des Turniertages war unsere Lena. Zwar lief es im ME U15 noch nicht so richtig gut, doch im ME U17 hat sie dann losgelegt. So setzte sie sich überraschend in ihrem ersten Spiel gegen die Gewinnerin der Gesamtwertung und im Spiel um Platz 3 gegen die Zweite der Gesamtwertung der Turnierreihe durch; eine Spitzenleistung!

Danke an Li-Ning, die das Turnier mit den Preisen für die jeweiligen Bestplatzierten aller Altersklassen und Disziplinen sowie die zehn Tour-Sieger ausgestattet haben. Danke an alle Friesdorfer, die die Cafeteria mit Kuchen und Salaten unterstützt haben. Danke an Fee und Nadine, die 11 Stunden Cafeteria-Dienst absolviert haben. Danke an den Hausmeister für seine Unterstützung. Danke an unseren Abteilungsleiter, der immer an alles denkt und ohne den ein solches Turnier nie so großartig ablaufen könnte.

Hier geht es zu den Ergebnissen des 3. Li-Ning Rhein-Sieg Cup 2019!

Hier das Fotoalbum zum 3. Li-Ning Rhein-Sieg Cup 2019!